Accu Chek Compact Teststreifen (50 stk)

Originalprodukt von Roche Diagnostics Deutschland  PZN: 05496170
24h Lieferzeit 26,89 €
  Gratis Versand


37,24 €
26,89*

inkl. 19 % MwSt.
Menge

  • günstiger Preis
  • nur Originalprodukte

Kunden kaufen diesen Artikel zusammen mit Gluco Test Blutzuckerteststreifen 20,99 €

Accu Chek Compact Teststreifen28
Gluco Test Blutzuckerteststreifen Preis für beide Artikel:   47,88 € *
Gesamt-Ersparnis:   10,35 €



Anwendungsgebiet von Accu Chek Compact Teststreifen (Packungsgröße: 50 stk)

Die Accu Chek Compact Teststreifen (Packungsgröße: 50 stk) sind nur für den Gerätetyp Accu Chek Compact Plus geeignet!!!


Sie erhalten beim Erwerb der Accu Chek Compact Teststreifen (Packungsgröße: 50 stk) Teststreifentrommeln mit insgesamt 50 + 1 Teststreifen. Die Accu Chek Compact Teststreifen (Packungsgröße: 50 stk) sind für den Gerätetyp Accu Chek Compact Plus (für die Einheit mmol/l und mg/dl) geeignet. Diese Blutzuckermessgeräte bestimmen den Blutzucker mit größtmöglicher Präzision. Durch das System der Teststreifentrommel wird die Blutzuckermessung viel flexibler, schneller und bequemer. Durch die automatische Bereitstellung der Teststreifen und die automatische Codierung wird der gesamte Messvorgang erheblich verkürzt. Alles ist komplett und sofort startklar. Das ständige Wechseln der Teststreifen vor jedem Gebrauch wird so überflüssig.


Wirkungsweise von Accu Chek Compact Teststreifen (Packungsgröße: 50 stk)


Was bedeutet Plasma-Kalibrierung:
Blutzuckermessgeräte können entweder auf kapillares Vollblut oder auf kapillares Plasma kalibriert sein. Da die Blutzuckerwerte im kapillaren Plasma im Verhältnis zum kapillaren Vollblut ca. 10 - 15 % höher sind, empfiehlt sich die Blutplasma-Messung, um exakt den Blutzucker zu bestimmen. Aus diesem Grund stellt die Firma 'Roche Diagnostics GmbH' sukzessiv alle Accu-Chek Blutzuckerteststreifen auf Plasma-Kalibrierung um.

Gibt es Änderungen für den Anwender:
Ganz klar: nein.
Die bisherigen Blutzuckermessgeräte können auch weiterhin verwendet werden. Der Blutzucker wird anhand des Blutplasmas ermittelt, denn in den Accu Chek Compact Teststreifen (Packungsgröße: 50 stk) befindet sich die automatische Codierung mit Sicherheitschip, die diese Veränderung vornimmt. Die mit den Teststreifen angezeigten Messwerte beziehen sich dann auf das Blutplasma.
Das Testverfahren bleibt gleich. Es wird weiterhin kapillares Vollblut auf den Teststreifen aufgetragen. Die mit der Umstellung verbundenen höheren Messwerte haben in der Regel keinen Einfluss auf die Therapie.


Dosierung

Einfach die alte Teststreifentrommel austauschen und durch die neue ersetzen. Das Blutzuckermessgerät ist nun wieder startklar.


Hinweise

Das Messergebnis wird bei dem Gerätetyp Accu Chek Compact Plus entweder in der internationalen Einheit mmol/l oder in der Einheit mg/dl angegeben. Die Einheit mg/dl ist in einigen Bundesländern in Deutschland sowie in den USA und Japan, Polen und Frankreich gebräuchlich.

Die Normwerte liegen beim Menschen
Nüchtern (vor dem Essen): < 5,5 mmol/l bzw. 99 mg/dl
2 Std. nach dem Essen: < 8,9 mmol/l bzw. 160 mg/dl

Ein Verdacht auf Diabetes Mellitus liegt vor bei Werten
Nüchtern (vor dem Essen): > 6,1 mmol/l bzw. 110 mg/dl
2 Std. nach dem Essen: > 10,0 mmol/l bzw. 180 mg/dl


Accu Chek Compact Teststreifen (Packungsgröße: 50 stk) können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.