Startseite > WechselwirkungsCheck

WechselwirkungsCheck

Machen Sie jetzt den Test: Auch bei rezeptfreien Arzneimitteln kann es bei gemeinsamer Einnahme verschiedener Produkte zu verstärkten Neben- oder Wechselwirkungen kommen. So funktioniert der WechselwirkungsCheck:

Wählen Sie alle Medikamente aus, die auf Wechselwirkungen geprüft werden sollen.



  1. Sie können sowohl die Pharmazentralnummern (= 8 stellige PZN) als auch den Produktnamen in das Suchfeld eingeben.
  2. Wählen Sie anschließend in der Suchergebnisliste das passende Produkt und klicken Sie „Hinzufügen“.
  3. Haben Sie alle gewünschten Produkte Ihrer Liste hinzugefügt, starten Sie den WechselwirkungsCheck durch Klick auf „WechselwirkungsCheck durchführen“.