Eucabal Balsam S (100 ml)

(8)
PZN: 06871457

Originalprodukt von Aristo Pharma GmbH
Grundpreis € 7.99/100 ml
Marke: Eucabal

Pflanzlich
Gratis Versand schon ab €20
sofort lieferbar,
solange der Vorrat reicht
×

Der Artikel wird nach Ihrer Bestellung innerhalb von 24 Stunden unser Haus verlassen.

Die Lieferzeit Ihrer Bestellung richtet sich nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeitangabe.


€ 10,29
€ 7,99*
Auf den Merkzettel
grüner Haken Bis zu 60%* Ersparnis
grüner Haken
Schneller Versand mit DHL
grüner Haken
Über 4 Millionen
zufriedene Kunden
Pflanzlich
  • Löst zähen Schleim und erleichtert das Abhusten
  • Beruhigt die erkältungsbedingte Reizung der Atemwege
  • Pflanzliche Erkältungseinreibung mit ätherischen Ölenaus Eukalyptus und Kiefernnadel
  • Frei von Menthol, Campher und Konservierungsstoffen
  • Inhalt 2
  • Inhalt 2

Anwendungsgebiet von Eucabal Balsam S (Packungsgröße: 100 ml)

Anwendungsgebiete von Eucabal Balsam S (Packungsgröße: 100 ml):  Eucabal Balsam S (Packungsgröße: 100 ml) dient der Behandlung von Infektionen der oberen und tieferen Luftwege mit zähflüssigem Schleim, besonders Erkrankungen der Bronchien, leichten Fällen von Schleimhautentzündungen im Bereich der Nase und des Rachens. Weiterhin verschafft Eucabal Balsam S (Packungsgröße: 100 ml) Linderung bei Reizzuständen der oberen und tieferen Luftwege. Eucabal Balsam S (Packungsgröße: 100 ml) können Sie sowohl zum Einreiben als auch zum Inhalieren verwenden. 

Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten

100 mg Eucalyptusöl
30 mg Kiefernnadelöl
Cetylstearyl sulfat, Natriumsalz Hilfstoff (+)
Cetylstearylalkohol Hilfstoff (+)
Citronensäure 1-Wasser Hilfstoff (+)
Glycerol monostearat Hilfstoff (+)
Guajazulen Hilfstoff (+)
Polyoxyethylen (8) monostearat Hilfstoff (+)
Trometamol Hilfstoff (+)
Wasser, gereinigt Hilfstoff (+)

Gegenanzeigen

Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden, wenn Sie:
- unter bekannter Überempfindlichkeit gegen einen der Wirkstoffe oder einen der sonstigen Bestandteile leiden
- geschädigte Haut, z.B. bei Verbrennungen und Verletzungen haben
- unter Asthma bronchiale leiden,
- unter Keuchhusten leiden,
- unter Pseudokrupp leiden,
- unter ausgeprägter Überempfindlichkeit der Atemwege leiden

Dosierung

Wenden Sie das Arzneimittel immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:
Als Einreibung
Soweit nicht anders verordnet, 2-3 x täglich einen etwa 3-5 cm langen Cremestrang, entsprechend ca. 0,7-1,2 g Creme (bei Erwachsenen und Heranwachsenden ab 12 Jahren), 3-4 cm Cremestrang, entsprechend ca. 0,7-0,9 g Creme (bei Kindern von 2-11 Jahren) auf Brust und Rücken auftragen und gut einreiben.
Bei Kleinkindern bis zu einem Alter von 2 Jahren 2-3 cm Cremestrang, entsprechend ca. 0,5-0,7 g Creme auf dem Rücken auftragen und gut einreiben.
Als Dampfinhalation
Für Kopfdampfbäder werden 4-6cm Cremestrang, entsprechend ca.1,0-1,4 g Creme 3x täglich (bei Erwachsenen und Heranwachsenden ab 12 Jahren), 4cm Cremestrang, entsprechend ca. 1,0 g Creme 2-3x täglich (bei Kindern von 2-11 Jahren) bis zum Abklingen der Symptome in 1-2 Liter Wasser verrührt und die Dämpfe unter einem geeigneten Tuch inhaliert.

Behandlungsdauer:Über die Dauer der Anwendung entscheidet der behandelnde Arzt.
Wenden Sie dieses Arzneimittel ohne ärztlichen Rat nicht länger als einige Tage ein.
Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung dieses Arzneimittels zu stark oder zu schwach ist.
Bei nicht bestimmungsgemäßer Anwendung
Bei nicht bestimmungsgemäßer Anwendung (versehentlicher Einnahme) können Übelkeit, Erbrechen und Durchfall auftreten. In schwerwiegenden Fällen sind Blut im Urin, Kopfschmerzen, Schwindel, Benommenheit, Krämpfe, Atemnot, Kreislaufreaktionen und Bewusstlosigkeit möglich. Bei Verdacht einer Vergiftung sollte sofort ein Arzt
benachrichtigt werden, der ggf. die notwendigen Maßnahmen einleiten wird.

Wenn Sie von diesem Arzneimittel eine größere Menge eingenommen haben als Sie sollten, benachrichtigen Sie bitte Ihren Arzt. Dieser kann über gegebenenfalls erforderliche Maßnahmen entscheiden. Möglicherweise treten die aufgeführten Nebenwirkungen verstärkt auf.Bei vergessener Anwendung

Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben, sondern setzen Sie die Einnahme wie vom Arzt verordnet oder beschrieben fort.
Bei Behandlungsabbruch
Bitte halten Sie die vom Arzt vorgegebene Therapiedauer ein, da sonst ein vollständiger Behandlungserfolg nicht zu gewährleisten ist.
Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Einnahme

Als Einreibung Arzneimittel auf Brust und Rücken auftragen und gut einreiben.
Als Dampfinhalation Arzneimittel in 1-2 Liter Wasser verrührt und die Dämpfe unter einem geeigneten Tuch inhaliert.
Kinder nicht unbeaufsichtigt inhalieren lassen, da Verbrühungsgefahr besteht!

Patientenhinweise

Besondere Vorsicht bei der Anwendung des Arzneimittels ist erforderlich:
Neugeborene (d.h. bis zu einem Alter von einem Monat) sollen nicht ohne ärztliche Konsultation mit dem Arzneimittel behandelt werden.
Bei Säuglingen und Kleinkindern bis zum vollendeten 2. Lebensjahr darf das Arzneimittel nur auf dem Rücken aufgetragen werden. Ein Auftragen im Nasen- und Gesichtsbereich ist unbedingt zu vermeiden.
Das Arzneimittel darf bei Säuglingen und Kleinkindern bis zum vollendeten 2. Lebensjahr nicht als Inhalation angewendet werden.
Nicht im Bereich der Augen anwenden.
Das Arzneimittel sollte nicht im Bereich von Schleimhäuten angewendet werden.
Nach der Anwendung des Arzneimittels sind die Hände gründlich zu reinigen, um einen Kontakt mit dem Gesicht (vor allem Augen) zu vermeiden.
Es sollte darauf geachtet werden, dass Kinder mit ihren Händen nicht mit den mit dem Arzneimittel eingeriebenen Hautpartien in Kontakt gelangen.Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen:
Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.Aufbewahrung:
Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren.

Schwangerschaft

Fragen Sie vor der Einnahme/Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.
Da zur Anwendung des Arzneimittels während der Schwangerschaft keine ausreichenden Untersuchungen vorliegen, soll das Arzneimittel bei Schwangeren nicht angewendet werden.In der Stillzeit sollte das Arzneimittel nicht im Brustbereich aufgetragen werden.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Eucabal Balsam S (Packungsgröße: 100 ml) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.


Hersteller: Aristo Pharma GmbH, Wallenroder Str. 8-10, 13435 Berlin

Eucabal Balsam S  bei apo-discounter.de bestellen
22%
sparen

Eucabal Balsam S (100 ml)

sofort lieferbar,
solange der Vorrat reicht
×

Der Artikel wird nach Ihrer Bestellung innerhalb von 24 Stunden unser Haus verlassen.

Die Lieferzeit Ihrer Bestellung richtet sich nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeitangabe.


Gratis Versand schon ab €20
€ 10,29
€ 7,99*
0
Sicherheit geht vor
Unser Newsletter
Entdecken Sie uns!
Ihre Vorteile
Zum 25.05.2018 ist die neue Datenschutzgrundverordnung in Kraft getreten. Wir haben daher unsere Datenschutzerklärung aktualisiert. Um ein optimales Nutzererlebnis für Sie sicherzustellen, setzen wir in unserem Shop Cookies ein. Informationen dazu und wie Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung