Startseite > Gesundheitstipps > Familie & Kind > Gesunde Zähne und starke Knochen

Gesunde Zähne und starke Knochen

5 Ergebnisse |
Filter
Sortierung nach:  
Please wait Filter werden geladen
€ 6,16
5,79*
PZN 03665071
  • zur Vorbeugung gegen Rachitis und Karies
  • bei Säuglingen und Kleinkindern bis zur Vollendung des 2. Lebensjahres
lieferbar,
solange der Vorrat reicht
×
lieferbar,
solange der Vorrat reicht

Auf Grund der hohen Nachfrage kann sich die Lieferung um 2-5 Tage verschieben

Die Lieferzeit Ihrer Bestellung richtet sich nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeitangabe.

Gratis Versand schon ab 29 €
€ 7,37
6,69*
PZN 03665094
  • zur Vorbeugung gegen Rachitis und Karies
  • bei Frügeborenen
lieferbar,
solange der Vorrat reicht
×
lieferbar,
solange der Vorrat reicht

Auf Grund der hohen Nachfrage kann sich die Lieferung um 2-5 Tage verschieben

Die Lieferzeit Ihrer Bestellung richtet sich nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeitangabe.

Gratis Versand schon ab 29 €
€ 5,34
4,99*
PZN 01379177
  • zur Vorbeugung gegen Karies
  • zum Einnehmen
sofort lieferbar
×
sofort lieferbar

Der Artikel wird nach Ihrer Bestellung innerhalb von 24 Stunden unser Haus verlassen.

Die Lieferzeit Ihrer Bestellung richtet sich nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeitangabe.

Gratis Versand schon ab 29 €
€ 6,25
5,69*
PZN 03800770
  • zur Vorbeugung gegen Karies
  • zum Einnehmen
lieferbar,
solange der Vorrat reicht
×
lieferbar,
solange der Vorrat reicht

Auf Grund der hohen Nachfrage kann sich die Lieferung um 2-5 Tage verschieben

Die Lieferzeit Ihrer Bestellung richtet sich nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeitangabe.

Gratis Versand schon ab 29 €
€ 8,03
6,99*
PZN 01379208
  • zur Vorbeugung gegen Karies
  • zum Einnehmen
zur Zeit nicht lieferbar
×
zur Zeit nicht lieferbar

Der Artikel ist zur Zeit leider nicht lieferbar.
Wir versuchen, diesen Artikel für Sie so schnell wie möglich wieder zu beschaffen.

Die Lieferzeit Ihrer Bestellung richtet sich nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeitangabe.

Gratis Versand schon ab 29 €

Mit Zymafluor erhalten Eltern für ihre Kinder die optimale Prophylaxe gegen Rachitis (Knochenerweichung) und Karies. Die beiden Präparate Zymafluor und Zymafluor D gewährleisten sowohl die ausreichende Versorgung mit wichtigen Fluorid für den Aufbau der Zähne, als auch Vitamin D für den Knochenaufbau.

Beide Produkte eignen sich für den Einsatz vom Säuglingsalter bis zum Kindsalter von 12 Jahren. In den verschiedenen erhältlichen Dosierungen wird die optimale Versorgung immer gesichert. Zymafluor und Zymafluor D sind in Form von löslichen Tabletten erhältlich, besitzen keinen Eigengeschmack und sind in der Anwendung sehr einfach.

Zymafluor

Fluorid ist ein wichtiger Bestandteil für den Aufbau starker und gesunder Zähne. Als Einlagerung in den Zahnschmelz sorgt es für einen widerstandsfähigen Zahn der gegen Karies und schädigende Säure geschützt ist. Zymafluor sorgt für eine optimale Versorgung mit Fluorid – und das schon vom Säuglingsalter an.

Zymafluor D

Vitamin D ist als wichtiger Baustein für starke und gesunde Knochen unentbehrlich für die Entwicklung ihres Kindes. Es gewährleistet die Aufnahme und Einlagerung von Calcium in die Knochenstruktur. Für gewöhnlich produziert unsere Haut durch den Einfluss von Sonneneinstrahlung selbst Vitamin D. Die Aufnahme von Vitamin D im Säuglingsalter, beispielsweise über die Nahrung wie Muttermilch, ist kein Garant für eine optimale Versorgung. Hier empfiehlt sich eine zusätzliche Gabe, beispielsweise in Form von einem Präparat wie Zymafluor D. Es verhindert einen Vitamin D Mangel und schützt ihr Kind vor den gefährlichen Mangelerscheinungen. Sichtbare Spätschäden wie Knochenverbiegungen, einem aufgebogenen Brustkorb und einer Verkrümmung der Wirbelsäule wird mit Zymafluor D vorgebeugt.

Dosierungstabellen

Weitere Tipps für starke Knochen und gesunde Zähne

  • Frischluft und Tageslicht:
    Gehen Sie mit Ihrem Kind möglichst oft nach draussen. Besonders Sonnenlicht ist unentbehrlich für den kleinen Organismus. Achten Sie dabei aber immer auf den ausreichenden Hautschutz.

  • Vitamine:
    Eine gesunde Ernährung ist eine wichtige Grundlage für die Entwicklung Ihres Kindes. Füttern Sie nach der Still- bzw. Flaschenzeit möglichst oft frisches Obst und Gemüse, um einen Vitaminmangel vorzubeugen.

  • Zähne putzen:
    Denken Sie immer an die gründliche Reinigung der frischen Zähne. Für Kleinstkinder ohne Zähne bzw. in der Zahnphase eignet sich dazu am besten ein feuchtes Wattestäbchen. Dieses sollte jedoch täglich gewechselt werden. Verwenden Sie später zunächst Lern-, bei älteren Kindern spezielle Kinderzahnbürsten für die tägliche Reinigung der Zähne.

  • Schluss mit Zucker:
    Vermeiden Sie zuckerhaltige Getränke aus der Nuckelflasche. Durch das ständige Umspülen der Zähne mit der süßen Flüssigkeit beim Dauernuckeln wird der Zahnschmelz angegriffen. Schwere, schmerzhafte Kariesschäden können die Folge sein (Nursing-Bottle-Syndrom).
  •  

    Mehr zum Thema Zahnpflege finden Sie hier.

    Sicherheit geht vor
    Unser Newsletter
    Entdecken Sie uns!
    Ihre Vorteile