Wechseljahre

Besondere Pflege mit Markenprodukten von Apo-Discounter ...mehr zu "Wechseljahre" lesen...
0 Ergebnisse |
Filter
Sortierung nach:  
Please wait Filter werden geladen

Die Wechseljahre (Klimakterium) sind eine Phase im Leben einer Frau, die jede von ihnen einmal durchlebt. Bei den meisten Frauen beginnen die Wechseljahre im Alter zwischen 40 und 60 Jahren und stellen eine Zeit der hormonellen Umstellung am Ende der fruchtbaren Phase einer Frau da. In dieser Zeit werden stetig immer weniger weibliche Geschlechtshormone (Östrogene) gebildet. Die Monatsblutungen werden seltener, bis es zur letzten Regelblutung, der Menopause, kommt. Ärzte sprechen erst dann von einer Menopause, wenn die Blutung an zwölf aneinander folgenden Monaten ganz ausgeblieben ist.
Obwohl es sich bei den Wechseljahren um einen natürlichen Prozess handelt, leiden etwa 3/4 der Frauen an einer Reihe von Beschwerden.

Was für Beschwerden können auftreten?

  • Hitzewallungen
  • Schweißausbrüche
  • Schlafstörungen
  • Stimmungsschwankungen
  • Herzklopfen
  • Schwindel
  • trockene Scheide
  • Egal, welche Symptome auftreten, sie wirken sich negativ auf die Lebensqualität aus und das muss nicht sein.

    Was können Sie selbst dagegen tun?

    Pflanzliche Produkte:

    Ein wichtiger Vertreter mit der Wechseljahresbeschwerden gelindert werden, ist die Traubensilberkerze mit dem Inhaltsstoff Cimicifuga. Diese enthält pflanzliche Östrogene (Phytoöstrogene), die positive östrogenartige Effekte auf Knochen, Herz, Psyche, Scheide und Harnblase ausüben sollen. Cimicifuga beinhaltende Präparate wirken vor allem in der Anfangsphase, wenn Hitzewallungen und Schwitzen vorherrschen. Vergleichbare Effekte werden auch für die in Soja enthaltenen Soja-Isoflavone und das in Rhapontikrhabarber enthaltene Rhaponticin beschrieben. Die meisten pflanzlichen Präparate benötigen mindestens zwei Wochen, bevor eine Wirkung erkennbar ist.

    Generell kann alles, was die körperliche und seelische Stabilität fördert, mit dazu beitragen, besser durch die Wechseljahre zu kommen.

    Folgende Maßnahmen sind hilfreich für Sie, Wechseljahrserscheinungen zusätzlich abzuschwächen und besser durch den Alltag zu kommen.

  • sportliche Betätigung, vor allem Ausdauersporten wie Walking, Jogging, Wandern und Schwimmen
  • regelmäßige Kaltwasserbehandlungen und Saunagänge
  • Yoga und autogenes Training
  • gezieltes Beckenbodentraining
  • gesunde Ernährung
  • Gleitmittel
  • Hautpflege, denn Östrogenmangel lässt die Haut schneller altern, deshalb ist eine besondere Pflege nötig
  • Wann sollten Sie einen Arzt aufsuchen?

    Wenn Sie durch die Wechseljahresbeschwerden zunehmend beeinträchtigt werden und Ihren Alltag kaum noch bewältigen können, sollten Sie einen Arzt aufsuchen.

    Ihre Versandapotheke Apo-Discounter bietet Ihnen eine Vielzahl an Markenprodukten, die lindernd auf die Wechseljahresbeschwerden einwirken.

    Zur Übersicht: Familie und Kind -> Wechseljahre

    Zur Übersicht: Naturheilkunde -> Wechseljahre

    Zur Übersicht: Vitamine und Mineralien -> Wechseljahre

    0
    Sicherheit geht vor
    Unser Newsletter
    Entdecken Sie uns!
    Ihre Vorteile