Zovirax

Zovirax Lippenherpescreme - kraftvoll und schnell.

Bei Lippenherpes ist Schnelligkeit gefragt. Zovirax Lippenherpescreme- kraftvoll und schnell.

Zovirax Lippenherpescreme enthält den antiviralen Wirkstoff Aciclovir kombiniert mit einem speziellen Wirkbeschleuniger um eine möglichst schnelle antivirale Wirkung zu ermöglichen. Außerdem enthält Zovirax das aus der Kosmetik bekannte hautpflegende Dimeticon. Besonders in der Krustenphase hilft das Dimeticon, die Haut zu pflegen, um das schmerzhafte und blutige Aufbrechen der Krusten zu minimieren.

Mit Herpes bleibt die Reisefreude auf der Strecke!

Alles eingepackt, dem Alltag adieu gesagt, und die lang ersehnte Reise in den warmen Süden kann endlich losgehen – doch am sonnigen Ferienort angekommen, kühlt die Freude merklich ab: Lippenherpes ist im Gepäck, und macht das Urlaubshoch zum Stimmungstief. Der Vorbereitungsstress, das Reisefieber, der Temperaturwechsel und die intensive Sonnenstrahlung – diese und weitere belastende Faktoren für den Körper stimulieren den so genannten Herpes labialis. Und wenn die Bläschen erst einmal in Erscheinung treten, bleiben die Urlaubsfreuden schnell auf der Strecke.

Der ungebetene Feriengast heißt Herpes-simplex Virus, den 90 Prozent der Bevölkerung in sich tragen und bei etwa 20 Prozent, also rund 15 Millionen Menschen, auch regelmäßig ausbricht. Bei geschwächtem Immunsystem können neben Stress und Klimawechsel auch Übermüdung, Ekelgefühle, hormonelle Umstellungen und natürlich Erkältungskrankheiten den Lippenherpes auslösen. Dann wandern die Viren, die sich in den so genannten Ganglien (Nervenknoten) im Gesicht eingenistet haben, an den ursprünglichen Infektionsort zurück und vermehren sich explosionsartig.

Zuerst ist es nur ein leichtes Kribbeln, und dann sprießt der Herpes auch schon auf der Lippe, begleitet von empfindlichen Schmerzen; nach dem Aufplatzen der Bläschen entsteht eine Wunde, die verkrustet und schließlich verheilt. 14 Tage kann dieser gesamte Prozess dauern, der Urlaub unter der Sonne des Südens kann da komplett ins Wasser fallen. Wer kurzen Prozess mit dem Herpes machen und die "schönsten Wochen im Jahr" ungetrübt genießen möchte, sollte also rasch reagieren. Eine Lippenherpescreme wie Zovirax kann nicht nur den Krankheitsverlauf deutlich verkürzen, sondern bei frühzeitiger Anwendung sogar ganz verhindern. Zovirax verfügt dazu über eine spezielle Dreifach-Formulierung: Es basiert auf dem antiviralen Wirkstoff Aciclovir, der gezielt in den befallenen Zellen aktiv wird, weist zudem für eine besonders rasche Wirkung einen Stoff (Propylenglykol) auf, der den Transport von Aciclovir an den Wirkort beschleunigt und zieht zudem dank eines aus der Kosmetik bekannten Stoffs (Dimeticon) auch schnell und angenehm in die Lippenhaut ein. So tritt der Ferien-GAU namens Herpes labialis erst gar nicht oder zumindest nicht lang in Erscheinung.

  1. Um einen größtmöglichen Behandlungserfolg zu erzielen, sollte Zovirax Lippenherpescreme bereits bei den ersten Anzeichen der Herpeserkrankung (Brennen, Jucken, Spannungsgefühl und Rötung) angewendet werden.
  2. Mit der Behandlung kann jedoch auch noch nach der Bläschenbildung begonnen werden!
  3. Auch geeignet für Kinder

 

Zur Übersicht: GlaxoSmithKline

 

1 Ergebnisse |
Filter
Sortierung nach:  
Please wait Filter werden geladen
€ 9,94
7,29*
PZN 02799289 (GP*: 364.50€/100 g)
  • bekämpft kraftvoll Herpesviren
  • verkürzt Schmerz- und Heilungsdauer
  • hilft beim ersten Kribbeln
lieferbar,
solange der Vorrat reicht
×
lieferbar,
solange der Vorrat reicht

Auf Grund der hohen Nachfrage kann sich die Lieferung um 2-5 Tage verschieben

Die Lieferzeit Ihrer Bestellung richtet sich nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeitangabe.

Gratis Versand schon ab 29 €
Sicherheit geht vor
Unser Newsletter
Entdecken Sie uns!
Ihre Vorteile