Hyaluronsäure in BloXaphte®

0 Ergebnisse |
Filter
Sortierung nach:  
Please wait Filter werden geladen

Hyaluronsäure ist ein natürliches Molekül, das im menschlichen Organismus vorkommt. Dieses natürliche Element spielt eine Rolle bei der Befeuchtung aber auch bei der Heilung der Haut und Schleimhäute.

Hyaluronsäure gewährleistet:

  • Die Haftung an der entzündlichen Schleimhautveränderung.

  • Die Bildung eines wässrigen Schutzfilms, der die entzündete Stelle abdeckt und den Schmerz reduziert.

  • Die Erhaltung des Schutzfilms am Ort der Schleimhautveränderung.
  •  

    Die hochmolekulare Hyaluronsäure, die in der gesamten Produktpalette von BloXaphte® verwendet wird, erlaubt es, ein dichteres Gel zu erhalten, infolge dessen auch der Schutz durch die höhere Haftungskapazität zunimmt. Hyaluronsäure bildet einen Film - eine Barriere -, die die Schleimhautveränderung vor aggressiven Angriffen von außen (Lebensmittel, Zahnspangen…) und vor der Vermehrung von Bakterien schützt.

    Eigenschaften der Hyaluronsäure:

    1. BARRIEREWIRKUNG

      Hyaluronsäure mit hohem Molekulargewicht ist biomimetisch = identisch mit der Hyaluronsäure, die auch in der Mundschleimhaut zu finden ist
      Hyaluronsäure mit hohem Molekulargewicht ist mukoadhäsiv = starke Haftung an der Mundschleimhaut

    2. SCHMERZLINDERUNG

      Hyaluronsäure mit hohem Molekulargewicht deckt die entzündete Stelle ab, übt eine Barrierewirkung aus und führt zu einer schnellen Schmerzlinderung.

    3. HEILUNG

      Hyaluronsäure mit hohem Molekulargewicht aktiviert den natürlichen Mechanismus der Gewebereparatur und fördert auf diese Weise die Heilung.
      Fördert die Zellregeneration
      Optimale Befeuchtung = Unterstützung des Heilungsprozesses der Aphthe

     

    Zur Übersicht: Aphten

    0
    Sicherheit geht vor
    Unser Newsletter
    Entdecken Sie uns!
    Ihre Vorteile