Startseite > Haut & Haare > Hautpflege > Entzündete Haut > Ichthraletten magensaftresistente Tabletten

Ichthraletten magensaftresistente Tabletten (60 stk)

(5)
PZN: 04303298

Originalprodukt von Ichthyol-Gesellschaft Cordes H
Marke: Ichthraletten

Gratis Versand schon ab € 20
lieferbar,
solange der Vorrat reicht
×

Auf Grund der hohen Nachfrage kann sich die Lieferung um 2-5 Tage verschieben

Die Lieferzeit Ihrer Bestellung richtet sich nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeitangabe.


€ 25,18
€ 19,89*
Auf den Merkzettel
grüner Haken Bis zu 60%* Ersparnis
grüner Haken Lieferzeit 24 Stunden**
grüner Haken
Schneller Versand mit DHL
grüner Haken
Über 4 Millionen
zufriedene Kunden
  • günstiger Preis
  • nur Originalprodukte

Anwendungsgebiet von Ichthraletten magensaftresistente Tabletten (Packungsgröße: 60 stk)

  • Das Arzneimittel enthält Natriumbituminosulfonat, Trockensubstanz. Der Wirkstoff gehört zur Gruppe der dunklen sulfonierten Schieferöle.
  • Das Präparat ist geeignet zur Behandlung von Rosazea auch mit krankhafter Talgdrüsenüberproduktion der Haut (Seborrhoe).

Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten

200 mg Natrium bituminosulfonat
Arabisches Gummi Hilfstoff (+)
Copovidon Hilfstoff (+)
Eisen hydroxide Hilfstoff (+)
Eisen oxide Hilfstoff (+)
Eudragit L 100 - 55 Hilfstoff (+)
Glycerol Hilfstoff (+)
Lactose 1-Wasser Hilfstoff (+)
Macrogol 6000 Hilfstoff (+)
Montanglycolwachs Hilfstoff (+)
Saccharose Hilfstoff (+)
Silicium dioxid, hochdispers Hilfstoff (+)
Stearinsäure Hilfstoff (+)
Talkum Hilfstoff (+)
Ton, weiß Hilfstoff (+)

Gegenanzeigen

  • Das Arzneimittel darf nicht eingenommen werden, wenn bei Ihnen eine Überempfindlichkeit gegen den Wirkstoff Natriumbituminosulfonat oder andere sulfonierte Schieferöle oder einen der sonstigen Bestandteile vorliegt.

Dosierung

  • Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in der Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.
  • Soweit von Ihrem Arzt nicht anders verordnet, sollten Sie in der ersten und zweiten Woche dreimal täglich 2 (3 x 0,4 g Natriumbituminosulfonat Trockensubstanz) einnehmen, ab der dritten Woche dann dreimal täglich 1 magensaftresistente Tablette (3 x 0,2 g Natriumbituminosulfonat Trockensubstanz).
  • Der Erfolg der Behandlung hängt entscheidend von der richtigen Anwendung ab. Es kommt darauf an, in den ersten Tagen durch hohe Dosierung einen hohen Schwefelspiegel im Blut zu erzielen und diesen durch eine langandauernde, niedrigere Dosierung aufrechtzuerhalten.

 

  • Wenn Ihnen Ihr Arzt das Präparat nicht anders verordnet hat, kann die Anwendungsdauer bis zu 6 Wochen betragen.

 

  • Wenn Sie eine größere Menge eingenommen haben, als Sie sollten
    • Bei der Einnahme einer zu großen Menge des Arzneimittels können Unverträglichkeitsreaktionen im Magen-Darm-Trakt auftreten. In diesem Fall ist die Einnahme zunächst abzubrechen. Befragen Sie Ihren behandelnden Arzt zum weiteren Vorgehen.

 

  • Wenn Sie die Einnahme vergessen haben
    • Wenn Sie zu wenig eingenommen haben, nehmen Sie am folgenden Tag bitte nicht die doppelte Menge ein, sondern setzen die Behandlung mit der vorgesehenen Dosis wieder fort.

 

  • Wenn Sie die Einnahme abbrechen
    • Besprechen Sie bitte mit Ihrem Arzt die weitere Vorgehensweise, da der Behandlungserfolg gefährdet ist.

 

  • Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Einnahme

  • Zum Einnehmen.
  • Das Präparat sollte vor den Mahlzeiten unzerkaut mit lauwarmer Flüssigkeit eingenommen werden.

Patientenhinweise

  • Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen
    • Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie das Arzneimittel einnehmen.

 

  • Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen
    • Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.

Schwangerschaft

  • Schwangerschaft
    • Sie dürfen das Arzneimittel in der Schwangerschaft nur dann einnehmen, wenn Ihr Arzt die Anwendung für eindeutig erforderlich hält. Ist eine Einnahme während der Schwangerschaft erforderlich, so ist von Ihrem Arzt die niedrigste therapeutisch wirksame Dosis zu wählen.
    • Eine langfristige Einnahme ist zu vermeiden.
  • Stillzeit
    • Da nicht bekannt ist, ob der Wirkstoff in die Muttermilch übergeht und zu Substanzwirkungen beim gestillten Kind führt, sollten Sie das Arzneimittel in der Stillzeit nicht anwenden. Hält Ihr Arzt eine Anwendung in der Stillzeit für erforderlich, ist abzustillen.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Ichthraletten magensaftresistente Tabletten (Packungsgröße: 60 stk) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.


Hersteller: Ichthyol-Gesellschaft Cordes H, Sportallee 85, 22335 Hamburg

Ichthraletten magensaftresistente Tabletten  bei apo-discounter.de bestellen
21%
sparen

Ichthraletten magensaftresistente Tabletten (60 stk)

lieferbar,
solange der Vorrat reicht
×

Auf Grund der hohen Nachfrage kann sich die Lieferung um 2-5 Tage verschieben

Die Lieferzeit Ihrer Bestellung richtet sich nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeitangabe.


Gratis Versand schon ab € 20
€ 25,18
€ 19,89*
Sicherheit geht vor
Unser Newsletter
Entdecken Sie uns!
Ihre Vorteile