Schmerzmittel Kopfschmerzen

Kopfschmerztabletten

Sortieren & Filtern
  • Ansicht
  • Sortierung

    Zurücksetzen

  • Packungsgröße

    Zurücksetzen

  • Marke 1

    Zurücksetzen

  • Darreichung

    Zurücksetzen

  • Bewertungen

    Zurücksetzen

    • durchschnittliche Kundenrezension

  • Preis

    Zurücksetzen

6 Ergebnisse

Kopfschmerzen sind eine der häufigsten Beschwerden und können den Alltag erheblich beeinträchtigen. Ob es sich um gelegentliche Spannungskopfschmerzen, migräneartige Anfälle oder stressbedingte Kopfschmerzen handelt, sie können unangenehm und störend sein. In unserer Online Apotheke bieten wir hochwertige Kopfschmerzmittel und Produkte, um Sie bei der Linderung und Prävention von zu unterstützen.

...mehr zu "Kopfschmerztabletten" lesen...
BESTSELLER
€ 8,89*
€ 7,89*
PZN 00624605
  • Für intensivere Kopfschmerzen und Migräne
  • 3fach Power mit ASS, Paracetamol & Coffein
  • Wirkt 15 Minuten schneller als seine Einzelwirkstoffe (Diener et al. Cephalalgia. 2005;25:776-87)
sofort lieferbar Prio
×
sofort lieferbar Prio verfügbar Prio

Bestellungen die Mo-Fr bis 16:00 Uhr eingehen, verlassen in der Regel noch am selben Tag unser Haus.

Die Lieferzeit Ihrer Bestellung richtet sich nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeitangabe.

Gratis Versand schon ab €18,99
€ 8,69*
€ 6,49*
PZN 03046735
  • Für leichte bis mäßig starke Kopfschmerzen
  • 3fach Power mit ASS, Paracetamol & Coffein
  • Coffein verstärkt & beschleunigt die schmerzlindernde Wirkung von Acetylsalicylsäure & Paracetamol
sofort lieferbar Prio
×
sofort lieferbar Prio verfügbar Prio

Bestellungen die Mo-Fr bis 16:00 Uhr eingehen, verlassen in der Regel noch am selben Tag unser Haus.

Die Lieferzeit Ihrer Bestellung richtet sich nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeitangabe.

Gratis Versand schon ab €18,99
€ 10,48*
€ 8,79*
PZN 15420191
  • Für stärkere Kopfschmerzen
  • Es kombiniert 400 mg Ibuprofen mit 100 mg medizinischem Coffein
  • Medizinisches Coffein verstärkt und beschleunigt die Wirkung von Ibuprofen
sofort lieferbar Prio
×
sofort lieferbar Prio verfügbar Prio

Bestellungen die Mo-Fr bis 16:00 Uhr eingehen, verlassen in der Regel noch am selben Tag unser Haus.

Die Lieferzeit Ihrer Bestellung richtet sich nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeitangabe.

Gratis Versand schon ab €18,99
€ 17,78*
€ 14,19*
PZN 08100177
  • Vorteils-Set besteht aus: 2 x Thomapyrin INTENSIV (20 stk)
  • Schnell bei Migräne und Spannungskopfschmerzen
  • Optimale Kombination von bewährten Wirkstoffen
  • Stärker dosiert
  • Gut verträglich
sofort lieferbar Prio
×
sofort lieferbar Prio verfügbar Prio

Bestellungen die Mo-Fr bis 16:00 Uhr eingehen, verlassen in der Regel noch am selben Tag unser Haus.

Die Lieferzeit Ihrer Bestellung richtet sich nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeitangabe.

Gratis Versand schon ab €18,99
€ 7,49*
€ 7,39*
PZN 12551047
  • Für stärkere Kopfschmerzen
  • Es kombiniert 400 mg Ibuprofen mit 100 mg medizinischem Coffein
  • Medizinisches Coffein verstärkt und beschleunigt die Wirkung von Ibuprofen
sofort lieferbar Prio
×
sofort lieferbar Prio verfügbar Prio

Bestellungen die Mo-Fr bis 16:00 Uhr eingehen, verlassen in der Regel noch am selben Tag unser Haus.

Die Lieferzeit Ihrer Bestellung richtet sich nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeitangabe.

Gratis Versand schon ab €18,99
€ 26,67*
€ 20,69*
PZN 08102424
  • Schnell bei Migräne und Spannungskopfschmerzen
  • Optimale Kombination von bewährten Wirkstoffen
  • Stärker dosiert
  • Gut verträglich
sofort lieferbar Prio
×
sofort lieferbar Prio verfügbar Prio

Bestellungen die Mo-Fr bis 16:00 Uhr eingehen, verlassen in der Regel noch am selben Tag unser Haus.

Die Lieferzeit Ihrer Bestellung richtet sich nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeitangabe.

Gratis Versand
Mehr Top-Marken anzeigen

Arten, Symptome & Ursachen von Kopfschmerzen

Bevor wir Ihnen die richtigen Mittel und Kopfschmerztabletten empfehlen, ist es wichtig, die Symptome und Ursachen von Kopfschmerzen zu verstehen.

Verschiedene Kopfschmerz-Arten & ihre Anzeichen


  • Spannungskopfschmerzen: Diese Art von primären Kopfschmerzen wird oft als drückend oder dumpf beschrieben. Sie treten häufig auf beiden Seiten des Kopfes auf und können von leichter bis mäßiger Intensität variieren. Sie dauern meistens zwischen einer halben Stunde und wenigen Tagen.
  • Migräne: Migräneanfälle sind in der Regel durch starke, pulsierende Schmerzen gekennzeichnet, die oft von Übelkeit, Erbrechen und Lichtempfindlichkeit begleitet werden.  Eine einzelne Migräneepisode kann in der Regel zwischen vier Stunden und drei Tagen andauern.
  • Clusterkopfschmerzen: Diese seltenen, aber äußerst schmerzhaften Kopfschmerzen treten in Clustern auf und gehen oft mit tränenden Augen und verstopfter Nase einher.
  • Sinuskopfschmerzen: Diese Kopfschmerzen sind oft mit einer Entzündung der Nasennebenhöhlen verbunden und verursachen Druckschmerzen im Gesichtsbereich.
  • Medikamenteninduzierte Kopfschmerzen: Häufiger Missbrauch von Medikamenten, insbesondere von Schmerzmitteln, kann zu wiederkehrenden Kopfschmerzen führen, die sich allmählich zu mäßigen bis stark-dumpfen Schmerzen auf beiden Seiten des Kopfes entwickeln, begleitet von gelegentlicher Übelkeit oder Erbrechen.

Stress und Angst können ebenfalls Kopfschmerzen auslösen oder verschlimmern.

Ursachen von Kopfschmerzen


  • Stress: Stress ist eine häufige Ursache für Spannungskopfschmerzen und kann auch Migräneanfälle auslösen.
  • Ernährung: Einige Nahrungsmittel, insbesondere solche mit hohem Tyramin-Gehalt – wie Käse und Schokolade –, können Migräneanfälle auslösen.
  • Dehydration: Dehydration kann zu Kopfschmerzen führen, insbesondere bei heißem Wetter oder nach intensiver körperlicher Aktivität.
  • Alkohol und Rauchen: Übermäßiger Alkohol- und Tabakkonsum können sekundäre Kopfschmerzen verursachen, weil sie den Körper dehydrieren und die Blutgefäße im Gehirn beeinflussen, was zu Schmerzen führen kann.
  • Hormonelle Veränderungen: Viele Frauen erleben hormonbedingte Migräneanfälle im Zusammenhang mit dem Menstruationszyklus.
  • Schlafmangel: Schlafmangel kann die Häufigkeit und Intensität von Kopfschmerzen erhöhen.
  • Umgebungsreize: Starke Gerüche, laute Geräusche und helles Licht (z. B. von langer Bildschirmarbeit) können Migräneanfälle auslösen oder verschlimmern.

Kopfschmerztabletten & Co. verschaffen schnelle Linderung

Kopfschmerzmittel sind Medikamente oder Produkte, die speziell entwickelt wurden, um Kopfschmerzen zu lindern. Sie bieten eine Vielzahl von Vorteilen, wenn sie ordnungsgemäß und verantwortungsbewusst verwendet werden. Die bekanntesten Wirkstoffe sind Paracetamol und Ibuprofen.

Die Kopfschmerz-Präparate sind in verschiedenen Formen erhältlich, um Ihren individuellen Bedürfnissen gerecht zu werden und eine bequeme Anwendung zu ermöglichen.

  1. Tabletten: Kopfschmerztabletten sind eine der gebräuchlichsten Formen von Kopfschmerz-Medikamenten. Sie sind einfach einzunehmen und werden oral mit Wasser geschluckt. Tabletten gibt es in verschiedenen Stärken und Formulierungen, darunter rezeptfreie Schmerzmittel wie Ibuprofen und Paracetamol sowie verschreibungspflichtige Migräne-Medikamente.
  2. Tropfen: Tropfen sind flüssige Medikamente – meist mit den Wirkstoffen Paracetamol oder Ibuprofen –, die in der Regel in einem Fläschchen mit Tropfauslauf geliefert werden. Sie werden normalerweise oral eingenommen, indem sie direkt in den Mund getropft oder mit Flüssigkeit vermischt werden. Tropfen haben eine schnellere Wirkung als Kopfschmerztabletten, ermöglichen eine anpassbare und präzisere Dosierung und sind eine geeignete Option für Menschen, die Schwierigkeiten beim Schlucken von Kopfschmerztabletten haben.
  3. Lösungen: Lösungen sind flüssige Medikamente, die in einer Flasche mit Dosierkappe oder Pipette geliefert werden. Sie können oral eingenommen oder in Flüssigkeit verdünnt werden. Lösungen sind oft für Kinder oder Personen mit Schluckbeschwerden geeignet.
  4. Säfte: Medizinische Säfte sind flüssige Medikamente, die in verschiedenen Geschmacksrichtungen erhältlich sind. Sie sind oft kinderfreundlich und können leicht eingenommen werden. Ein Beispiel hierfür ist der Nurofen Junior Fiebersaft , der das Schmerzmittel Ibuprofen enthält und in den Geschmacksrichtungen Erdbeere und Orange erhältlich ist. Säfte wie der WICK MediNait Erkältungssirup für die Nacht sind ebenfalls eine gute Option für diejenigen, die den Geschmack von Tabletten oder Kapseln nicht mögen. Es ist besonders hilfreich bei Erkältungen, da es ein Kombipräparat ist, das Kopfschmerzen, Fieber, Schnupfen und Reizhusten lindern kann und zusätzlich das Einschlafen fördert.
  5. Brausetabletten: Brausetabletten sind Kopfschmerztabletten, die in Wasser aufgelöst werden, um eine efferveszierende Lösung zu erzeugen. Sie sind einfach zuzubereiten und können eine erfrischende Möglichkeit bieten, Medikamente einzunehmen. Brausetabletten wie Aspirin plus C Brausetabletten sind auch eine gute Wahl für Menschen mit Schluckproblemen.
  6. Direktgranulat: Direktgranulate sind feste Darreichungsformen, die ohne die Notwendigkeit von Wasser eingenommen werden können. Sie sind eine praktische Option für unterwegs, da sie leicht transportiert und eingenommen werden können. Einige Migräne-Medikamente sind auch in Granulatform erhältlich und kommen in verschiedenen Geschmackseinrichtungen. Ein Beispiel hierür ist Aspirin Effect Granulat , welches nach Orange und Cola schmeckt.
  7. Weichkapseln: Weichkapseln sind Gelatinekapseln, die flüssige oder halbfeste Medikamente enthalten. Sie werden geschluckt und können eine alternative Darreichungsform für Menschen sein, die Schwierigkeiten beim Schlucken von Kopfschmerztabletten haben. Einige Migräne-Medikamente sind in Weichkapsel-Form erhältlich.
  8. Nasenspray: Nasensprays mit verschreibungspflichtigen Schmerzmitteln wirken in der Regel schneller als Tabletten, da der Wirkstoff direkt über die Nasenschleimhaut aufgenommen wird. Sie werden zur Behandlung von Migräne und Clusterkopfschmerzen eingesetzt.
  9. Aromatherapie: Aromatherapie beinhaltet die Verwendung ätherischer Öle wie Pfefferminzöl durch Inhalation oder äußerliche Anwendung. Produkte wie Euminz haben gezeigt, dass Pfefferminzöl, wenn äußerlich auf die Stirn aufgetragen, bei Spannungskopfschmerzen Linderung bieten kann. Dies ist für Kinder und Erwachsene anwendbar.

Die Wahl der geeigneten Form von Kopfschmerz-Medikamenten hängt von persönlichen Vorlieben, individuellen Bedürfnissen und der Schwere ab. Es ist wichtig, die Anweisungen auf der Verpackung oder die Anweisungen Ihrer Ärztin oder Ihres Arztes genau zu befolgen, um die richtige Dosierung und Anwendung sicherzustellen. Sollten Sie unsicher sein, welche Form des Medikaments für Sie am besten geeignet ist oder ob es zu Wechselwirkungen mit anderen eingenommenen Medikamenten kommen kann, kontaktieren Sie unser pharmazeutisches Fachpersonal. Wir helfen Ihnen gerne weiter. Darüber hinaus bieten wir Ihnen unseren WechselwirkungsCheck an.

Kopfschmerzen effektiv behandeln und Symptome lindern

Unser umfangreiches Angebot ist für eine breite Palette von Anwendungsbereichen geeignet. Rezeptfreie Medikamente bestellen Sie in unserer Online Apotheke und erhalten sie auf dem schnellsten Weg nach Hause geliefert. Rezepte und E-Rezepte lösen Sie ebenfalls schnell bei apodiscounter.de ein.

Die effektive Behandlung von Kopfschmerzen hängt von der Art, ihren Ursachen und der individuellen Reaktion des Betroffenen auf bestimmte Behandlungen ab.

Unterschiedliche Kopfschmerzen erfordern unterschiedliche Behandlungsansätze. Es ist wichtig, die Art Ihrer Schmerzen zu identifizieren. Zu den häufigsten primären Kopfschmerzarten gehören Spannungskopfschmerzen, Migräne, Clusterkopfschmerzen und Sinuskopfschmerzen.

Sowohl bei sekundären Kopfschmerzen als auch bei Migräne können Medikamente eine schnelle Linderung bieten. Hierfür ist es besonders wichtig, dass Sie wissen, um welchen Schmerz es sich handelt.

  • Rezeptfreie Schmerzmittel: Dazu gehören Medikamente wie Ibuprofen, Paracetamol oder Aspirin. Sie sind in vielen Fällen wirksam bei leichten bis mäßigen Kopfschmerzen. Darüber hinaus gibt es auch frei verkäufliche Kopfschmerz-Kombipräparate wie Thomapyrin INTENSIV bei Migräne & Kopfschmerzen, die gezielt Kopfschmerzen durch eine Kombination aus Schmerzmittel und Koffein bekämpfen.
  • Nahrungsergänzungsmittel: Magnesium, Vitamin B2 und Coenzym Q10 können bei der Vorbeugung von Kopfschmerzen, insbesondere Migräne, nützlich sein, indem sie die Häufigkeit und Schwere der Anfälle reduzieren.
  • Migräne-Medikamente: Für Menschen mit Migräneanfällen gibt es spezielle Kopfschmerzmittel, darunter bestimmte freiverkäufliche Triptane wie Naratriptan Heumann bei Migräne 2,5mg, die die Migränesymptome lindern können.
  • Verschreibungspflichtige Medikamente: Bei schweren und wiederkehrenden Kopfschmerzen kann ein Arzt verschreibungspflichtige Medikamente empfehlen, darunter höher dosierte Schmerzmittel, spezielle Darreichungsformen wie Nasensprays und verschreibungspflichtige Wirkstoffe wie Triptane, Ergotamin oder prophylaktische Medikamente, um die Häufigkeit der Anfälle zu reduzieren.

Bei Spannungskopfschmerzen kann Entspannung eine wichtige Rolle spielen ebenso wie die Aromatherapie mit ätherischen Ölen wie Pfefferminzöl. Versuchen Sie, Stress abzubauen, indem Sie Techniken wie tiefes Atmen, Meditation oder Yoga anwenden. Ausreichend Schlaf und Erholung sind ebenfalls entscheidend. Bei Migräne oder lichtempfindlichen Kopfschmerzen kann es hilfreich sein, sich in eine dunkle und ruhige Umgebung zurückzuziehen. Reduzieren Sie helles Licht und laute Geräusche.

Dehydration kann Kopfschmerzen auslösen oder verschlimmern. Stellen Sie sicher, dass Sie ausreichend Wasser trinken, insbesondere an heißen Tagen oder nach körperlicher Aktivität. Kalte Kompressen auf der Stirn oder im Nackenbereich können bei akuten Kopfschmerzen Linderung bringen. Warme Kompressen können bei Spannungskopfschmerzen entspannend wirken. Wenn Sie häufiger von diesen Beschwerden betroffen sind, kann ein Kopfschmerztagebuch helfen. Damit lassen sich Auslöser identifizieren, wie bestimmte Lebensmittel, Stressfaktoren oder Hormonschwankungen.

Mittel gegen Kopfschmerzen bei apodiscounter.de online kaufen

Unsere Online Apotheke umfasst eine breite Palette von Schmerzmitteln, die entwickelt wurden, um die vielfältigen Bedürfnisse von Menschen mit Kopfschmerzen zu erfüllen. Wir verstehen, dass Kopfschmerzen in verschiedenen Formen auftreten können, und deshalb haben wir sorgfältig eine Auswahl von Kopfschmerzmitteln und Hilfsmitteln zusammengestellt, die eine schnelle Linderung und langfristige Vorbeugung ermöglichen. Da Kopfschmerzen nicht selten mit Infekten einhergehen, bieten wir Ihnen darüber hinaus eine vielfältige Produktpalette gegen Erkältungen oder Magen-Darm-Beschwerden. Zur Linderung von Gelenkschmerzen oder Zahnschmerzen steht Ihnen ebenfalls eine umfangreiche Auswahl zur Verfügung.

Unser Team von Experten ist für Sie da, um Sie bei der Auswahl des richtigen Produkts für Ihre spezifischen Kopfschmerzen zu unterstützen. Wir verstehen, dass Kopfschmerzen individuell erlebt werden, und bieten daher individuelle Beratung an.

Die Produkte der Kategorie Kopfschmerztabletten erhielten bisher insgesamt 8875 Bewertungen mit einem Bewertungsdurchschnitt von 4,0 von 5 Sternen.

0