Anmeldung zum Newsletter
Gutscheinbedingungen

Otriven gegen Schnupfen 0,1% (10 ml)

(24)
PZN: 00753739

Originalprodukt von GlaxoSmithKline Consumer Healt
Grundpreis € 24.90/100 ml
Marke: Otriven

Gratis Versand schon ab €20
lieferbar,
solange der Vorrat reicht
×

Auf Grund der hohen Nachfrage kann sich die Lieferung um 2-5 Tage verschieben

Die Lieferzeit Ihrer Bestellung richtet sich nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeitangabe.


€ 4,28
€ 2,49*
Auf den Merkzettel
grüner Haken Bis zu 60%* Ersparnis
grüner Haken Lieferzeit 24 Stunden**
grüner Haken
Schneller Versand mit DHL
grüner Haken
Über 4 Millionen
zufriedene Kunden
  • bei Schnupfen und verstopfter Nase
  • Schulkinder über 6 Jahre und Erwachsene
  • lässt die Schleimhäute abschwellen

Anwendungsgebiet von Otriven gegen Schnupfen 0,1% (Packungsgröße: 10 ml)

Otriven gegen Schnupfen 0,1% (Packungsgröße: 10 ml) wird angewendet, um die Nasenschleimhaut bei Schnupfen, Fließschnupfen oder allergischem Schnupfen abschwellen zu lassen. Weiterhin wird der Sekretabfluss bei Entzündungen der Nasennebenhöhlen sowie bei Katarrh des Tubenmittelohrs in Verbindung mit Schnupfen erleichtert. Mit Otriven gegen Schnupfen 0,1% (Packungsgröße: 10 ml) können Sie wieder freier durch die Nase atmen und der Sekretausfluss nimmt ab. Reizungen der Augen werden vermindert. Otriven gegen Schnupfen 0,1% (Packungsgröße: 10 ml) ist sowohl für Erwachsene als auch für Schulkinder geeignet.

Wirkungsweise von Otriven gegen Schnupfen 0,1% (Packungsgröße: 10 ml)

Der in Otriven gegen Schnupfen 0,1% (Packungsgröße: 10 ml) enthaltene Wirkstoff Xylometazolin besitzt gefäßverengende Eigenschaften, indem er die Adern der Schleimhaut zusammenzieht. Somit wird die übermäßige Durchblutung der Nase gedrosselt, wodurch die Schleimhaut abschwillt.

Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten

1 mg Xylometazolin hydrochlorid
Dinatrium edetat 2-Wasser Hilfstoff (+)
Dinatrium hydrogenphosphat 12-Wasser Hilfstoff (+)
Hypromellose Hilfstoff (+)
Natrium chlorid Hilfstoff (+)
Natrium dihydrogenphosphat 2-Wasser Hilfstoff (+)
Sorbitol 70 Hilfstoff (+)
Wasser, gereinigt Hilfstoff (+)
Benzalkonium chlorid Hilfstoff (+)

Gegenanzeigen

Bei bekannter Überempfindlichkeit gegenüber dem Wirkstoff, bei Kindern unter 6 Jahren, grünem Star sowie bei Austrocknung der Nasenschleimhaut mit Borkenbildung sollte Otriven gegen Schnupfen 0,1% (Packungsgröße: 10 ml) nicht angewendet werden. Während Schwangerschaft und Stillzeit, bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Stoffwechselerkrankungen, der Einnahme von blutdrucksteigernden Arzneimitteln, erhöhtem Augeninnendruck, genetisch bedingter Störung der Bildung von Teilen des roten Blutfarbstoffes (Porphyrie) sowie bei gutartiger Vergrößerung der Vorsteherdrüse ist vor der Anwendung von Otriven gegen Schnupfen 0,1% (Packungsgröße: 10 ml) ein Arzt zu konsultieren.

Dosierung

Pumpen Sie beim erstmaligen Gebrauch von Otriven gegen Schnupfen 0,1% (Packungsgröße: 10 ml) mehrmals kräftig, bis ein feiner Sprühnebel entsteht. Reinigen Sie vor der Anwendung von Otriven gegen Schnupfen 0,1% (Packungsgröße: 10 ml) Ihre Nase, indem Sie sich kräftig schnäuzen. Soweit nicht anders verordnet, sprühen Erwachsene und Schulkinder je nach Bedarf bis zu 3x täglich je 1 Sprühstoß Otriven gegen Schnupfen 0,1% (Packungsgröße: 10 ml) in jede Nasenöffnung. Atmen Sie während des Sprühvorgangs leicht durch die Nase ein. Wischen Sie das Nasenrohr nach Gebrauch sorgfältig ab, um eine Virenansammlung zu vermeiden. Die letzte Anwendung des Tages sollte im Idealfall vor dem Schlafengehen erfolgen.

Einnahme

  • Das Präparat ist für die nasale Anwendung bestimmt.
  • Es empfiehlt sich, vor der Anwendung des Präparates die Nase gründlich zu schnäuzen.
  • Mit Hilfe des Sprays lässt sich das Präparat leicht über die ganze Oberfläche der Nasenschleimhaut verteilen. Der Sprühnebel legt sich über alle Wege der Nasenhöhle. Die Sprühflasche muss zur Erzeugung eines Sprühnebels mit ihrer Öffnung senkrecht nach oben gehalten werden. Man führt den Sprühansatz in jedes Nasenloch, drückt einmal kurz und kräftig auf die Sprühflasche und zieht sie dann wieder zurück, bevor man mit dem Druck nachlässt. Während des Sprühvorgangs leicht durch die Nase einatmen.
  • Die letzte Anwendung an jedem Behandlungstag sollte günstigerweise vor dem Zubettgehen erfolgen.
  • Aus hygienischen Gründen und zur Vermeidung von Infektionen wird darauf hingewiesen, dass jede Dosiereinheit immer nur von einem Patienten verwendet werden darf.

Patientenhinweise

  • Bei den folgenden Erkrankungen und Situationen dürfen Sie das Präparat nur nach Rücksprache mit Ihrem Arzt anwenden:
    • bei einem erhöhtem Augeninnendruck, insbesondere Engwinkelglaukom
    • schweren Herz-Kreislauf-Erkrankungen (z.B. koronarer Herzkrankheit) und Bluthochdruck (Hypertonie)
    • wenn Sie mit Monoaminooxidase-Hemmern (MAO-Hemmern) und anderen potentiell blutdrucksteigernden Arzneimitteln behandelt werden
    • Tumor der Nebenniere (Phäochromozytom)
    • Stoffwechselstörungen, wie z.B. Überfunktion der Schilddrüse (Hyperthyreose) und Zuckerkrankheit (Diabetes mellitus)
    • Prostatavergrößerung
    • Stoffwechselerkrankung (Porphyrie)
    • Der Dauergebrauch von schleimhautabschwellenden Arzneimitteln kann zu einer chronischen Schwellung und schließlich zum Schwund der Nasenschleimhaut führen.
  • Was ist bei Kindern und älteren Menschen zu berücksichtigen?
    • Das Präparat darf nicht angewendet werden bei Kindern unter 6 Jahren.
 
  • Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen
    • Bei bestimmungsgemäßem Gebrauch sind keine Beeinträchtigungen zu erwarten.

Schwangerschaft

  • Da die Sicherheit einer Anwendung in der Schwangerschaft und Stillzeit nicht ausreichend belegt ist, dürfen Sie das Arzneimittel nur auf Anraten Ihres Arztes anwenden und nur nachdem dieser eine sorgfältige Nutzen/Risiko-Abwägung vorgenommen hat.
  • Während der Schwangerschaft und Stillzeit darf die empfohlene Dosierung nicht überschritten werden, da eine Überdosierung die Blutversorgung des ungeborenen Kindes beeinträchtigen oder die Milchproduktion vermindern kann.

Hinweise

Während der Anwendung von Otriven gegen Schnupfen 0,1% (Packungsgröße: 10 ml) sollte möglichst kein Alkohol getrunken werden. Aus hygienischen Gründen und um eine Virenübertragung zu vermeiden, sollte Sprühflasche nur von ein und derselben Person verwendet werden.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Otriven gegen Schnupfen 0,1% (Packungsgröße: 10 ml) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.


Hersteller: GlaxoSmithKline Consumer Healt, Bussmatten 1, 77815 Bühl

Otriven gegen Schnupfen 0,1%  bei apo-discounter.de bestellen
41%
sparen

Otriven gegen Schnupfen 0,1% (10 ml)

lieferbar,
solange der Vorrat reicht
×

Auf Grund der hohen Nachfrage kann sich die Lieferung um 2-5 Tage verschieben

Die Lieferzeit Ihrer Bestellung richtet sich nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeitangabe.


Gratis Versand schon ab €20
€ 4,28
€ 2,49*
0
Sicherheit geht vor
Unser Newsletter
Entdecken Sie uns!
Ihre Vorteile
Zum 25.05.2018 ist die neue Datenschutzgrundverordnung in Kraft getreten. Wir haben daher unsere Datenschutzerklärung aktualisiert. Um ein optimales Nutzererlebnis für Sie sicherzustellen, setzen wir in unserem Shop Cookies ein. Informationen dazu und wie Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung