Startseite > Allergien > Allergietropfen

Allergietropfen

Sortieren & Filtern
  • Ansicht
  • Sortierung

    Zurücksetzen

  • Produkttyp

    Zurücksetzen

  • Packungsgröße

    Zurücksetzen

  • Marke

    Zurücksetzen

  • Hersteller

    Zurücksetzen

  • Darreichung

    Zurücksetzen

  • Bewertungen

    Zurücksetzen

    • durchschnittliche Kundenrezension

  • Spar-Abo

    Zurücksetzen

  • Preis

    Zurücksetzen

7 Ergebnisse

Nesselsucht und Tierhaare, Heuschnupfen und Lebensmittelunverträglichkeiten: Allergien machen uns das Leben schwer. Doch Überreaktionen auf Umwelteinflüsse und Stoffe sind inzwischen gut erforscht, Medikamente helfen gegen leidige Beschwerden. Bei apodiscounter.de Allergietropfen kaufen.

...mehr zu "Allergietropfen" lesen...
BESTSELLER
€ 7,00*
€ 6,49*
PZN 01329096 (GP*: € 324,50/1 l)
  • Lindert Symptome bei allergischen Reaktionen wie Heuschnupfen und Nesselsucht
  • Lindert Juckreiz bei Nesselsucht und Insektenstichen
  • Auch bei durch Windpocken verursachten Juckreiz geeignet
  • Mit dem Antihistaminikum Dimetindenmaleat
sofort lieferbar
×
sofort lieferbar

Bestellungen die Mo-Fr bis 16:00 Uhr eingehen verlassen in der Regel noch am selben Tag unser Haus.

Die Lieferzeit Ihrer Bestellung richtet sich nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeitangabe.

Gratis Versand schon ab €19
€ 19,09*
€ 14,99*
PZN 11358868 (GP*: € 249,83/1 l)
  • Lindert Symptome bei allergischen Reaktionen wie Heuschnupfen Nesselsucht
  • Lindert Juckreiz bei Nesselsucht und Insektenstichen
  • Auch bei durch Windpocken verursachten Juckreiz geeignet
  • Mit dem Antihistaminikum Dimetindenmaleat
sofort lieferbar
×
sofort lieferbar

Bestellungen die Mo-Fr bis 16:00 Uhr eingehen verlassen in der Regel noch am selben Tag unser Haus.

Die Lieferzeit Ihrer Bestellung richtet sich nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeitangabe.

Gratis Versand schon ab €19
€ 18,34*
€ 7,99*
oder € 0,40 sparen + Gratisversand
PZN 02579613 (GP*: € 399,50/1 l)
  • Stark und schnell bei Allergien
  • Lindert Juckreiz, Rötungen der Haut, Quaddelbildung, Hautausschlag
  • Schnelle Wirkung
  • Tropfen zum Einnehmen
sofort lieferbar
×
sofort lieferbar

Bestellungen die Mo-Fr bis 16:00 Uhr eingehen verlassen in der Regel noch am selben Tag unser Haus.

Die Lieferzeit Ihrer Bestellung richtet sich nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeitangabe.

Gratis Versand schon ab €19
€ 9,37*
€ 4,49*
PZN 02579607 (GP*: € 449,00/1 l)
  • Stark und schnell bei Allergien
  • Lindert Juckreiz, Rötungen der Haut, Quaddelbildung, Hautausschlag
  • Schnelle Wirkung
  • Tropfen zum Einnehmen
sofort lieferbar
×
sofort lieferbar

Bestellungen die Mo-Fr bis 16:00 Uhr eingehen verlassen in der Regel noch am selben Tag unser Haus.

Die Lieferzeit Ihrer Bestellung richtet sich nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeitangabe.

Gratis Versand schon ab €19
Homöopathisch
€ 17,90*
€ 14,79*
oder € 0,74 sparen + Gratisversand
PZN 00910512 (GP*: € 295,80/1 l)
  • Naturkomplex gegen Allergien
  • Bei Heuschnupfen, Hausstauballergie- oder Nahrungsmittel-Allergien
  • Sehr gut verträglich
sofort lieferbar
×
sofort lieferbar

Bestellungen die Mo-Fr bis 16:00 Uhr eingehen verlassen in der Regel noch am selben Tag unser Haus.

Die Lieferzeit Ihrer Bestellung richtet sich nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeitangabe.

Gratis Versand schon ab €19
€ 29,80*
€ 21,49*
oder € 1,07 sparen + Gratisversand
PZN 13893471 (GP*: € 214,90/1 l)
  • Homöopathisches Arzneimittel
  • Allergischer Schnupfen
sofort lieferbar
×
sofort lieferbar

Bestellungen die Mo-Fr bis 16:00 Uhr eingehen verlassen in der Regel noch am selben Tag unser Haus.

Die Lieferzeit Ihrer Bestellung richtet sich nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeitangabe.

Gratis Versand
Homöopathisch
€ 11,80*
€ 10,19*
oder € 0,51 sparen + Gratisversand
PZN 02855556 (GP*: € 339,66/1 l)
  • lindern typische Symptome des Heuschnupfens (laufende Nase, tränende Augen und Schleimhautreizungen der Atemwege)
  • fördern Selbstheilungskräfte
  • zur Vorbeugung und Akut-Behandlung
sofort lieferbar
×
sofort lieferbar

Bestellungen die Mo-Fr bis 16:00 Uhr eingehen verlassen in der Regel noch am selben Tag unser Haus.

Die Lieferzeit Ihrer Bestellung richtet sich nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeitangabe.

Gratis Versand schon ab €19
Top-Marken
Mehr Top-Marken anzeigen

Allergien lassen sich nicht heilen

Auch wenn wir es nicht gern hören: Eine Allergie lässt sich nicht heilen, lediglich die Symptome können wir versuchen einzudämmen. Nämlich dann, wenn wir die Reaktion des Körpers auf die Allergene unterdrücken, die eben jene Beschwerden auslösen.

Mit einer Hyposensibilisierung und entsprechend kleinen Dosen des auslösenden Allergens kann der Organismus ganz langsam, jedoch effektiv gewöhnt werden, sodass künftig heftige Reaktionen ausbleiben. Das funktioniert allerdings nur dann, wenn die Ursachen der Überempfindlichkeit bekannt sind. Viele Betroffene setzen auf Arzneimittel, die Beschwerden schnell und zuverlässig stoppen. Antihistamine und auch Cortisonpräparate sind Mittel der Wahl. Starke grippeähnliche Beschwerden können mit abschwellenden Medikamenten behandelt werden. Sie sind erhältlich in verschiedenen Darreichungsformen, als Tabletten, Injektionen und Tropfen, Sprays und Cremes.


Allergietropfen vor allem bei Kindern beliebt

Eine richtige oder falsche Darreichungsform existiert nicht. Vielmehr geht es hier nach eigenen Vorlieben. Bei Schluckbeschwerden bieten sich Zäpfchen an, Kinder mit typischen Allergiesymptomen bevorzugen Säfte und Tropfen, die in verschiedenen Geschmacksrichtungen angeboten werden, zum Beispiel Orange und Kirsche.


Wirkung des Antiallergikums

Heilen lässt sich die Allergie nicht. Vielmehr lässts sich die allergische Reaktion der körpereigenen Immunabwehr auf Stoffe, die als potenzielle Angreifer identifiziert werden, unterbinden. Bei einer allergischen Reaktion schüttet der Körper entzündungsauslösende Botenstoffe, Histamine genannt, aus. Diese docken an die Körperzellen an, erweitern die Blutgefäße. Folgen sind Schwellungen, Juckreiz und Brennen der Haut, Pickel, Pusteln und Bläschen. Das Antiallergikum unterdrückt die Reaktion des Histamins und damit ein Auslösen der Symptome.

Beachten Sie bitte: Allergietropfen können als Nebenwirkung starke Müdigkeit hervorrufen. In einem solchen Fall empfehlen wir Ihnen das Mittel am Abend einzunehmen, bevor Sie zu Bett gehen. Eine Alternative besteht darin, morgens und abends jeweils eine halbe Tagesdosis einzunehmen.


Welche Allergien lassen sich mit Allergietropfen lindern?

Das Präparat lindert die Beschwerden von Heuschnupfen, sowie Pollen-, Gräser-, Hausstaubmilben- und Tierhaarallergien. Unabhängig vom Wirkstoff des Medikaments können so die störenden Symptome unterbunden werden.


Schwanger und Stillende sollten den Arzt kontaktieren

Sind Sie schwanger oder stillen Sie, sprechen Sie bitte mit Ihrem behandelnden Arzt oder Ihrem Apotheker. Nutzen und Risiko müssen gegeneinander abgewogen werden. Allerdings gelten Allergietropfen mit Cetirizin als Mittel der Wahl in der Schwangerschaft und Stillzeit.


Allergietropfen rezeptfrei in Ihrer Online-Apotheke

Viele Allergietropfen gegen Symptome von Allergien sind frei verkäuflich, sodass sie diese ohne Rezept erhalten. Dazu zählen auch die Wirkstoffe Cetirizin und Loratadin. Wir empfehlen Ihnen, vor der ersten Einnahme oder Anwendung Ihren Arzt zu kontaktieren. Möglicherweise verschreibt er Ihnen weitere Präparate, die wir Ihnen nur mit Rezept aushändigen dürfen. Gern beraten wir Sie hierzu auch.


Die Produkte der Kategorie Allergietropfen erhielten bisher insgesamt 178 Bewertungen mit einem Bewertungsdurchschnitt von 4,3 von 5 Sternen.

0