Coffeinum N 0,2g (50 stk)

(45)
PZN: 04584676

Originalprodukt von Mylan dura GmbH
Marke: Coffeinum

Gratis Versand schon ab €20
sofort lieferbar,
solange der Vorrat reicht
×

Der Artikel wird nach Ihrer Bestellung innerhalb von 24 Stunden unser Haus verlassen.

Die Lieferzeit Ihrer Bestellung richtet sich nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeitangabe.


€ 10,89*
€ 9,99*
Auf den Merkzettel
grüner Haken Bis zu 60%* Ersparnis
grüner Haken
Schneller Versand mit DHL
grüner Haken
Über 4 Millionen
zufriedene Kunden
  • zur kurzfristigen Beseitigung von Ermüdungserscheinungen
  • enthält Lactose

Anwendungsgebiet

  • Das Arzneimittel ist ein Arzneimittel mit anregender Wirkung auf das Zentral-Nervensystem
  • Es wird eingenommen:

    • zur kurzfristigen Beseitigung von Ermüdungserscheinungen.

Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten

200 mg Coffein
Lactose 1-Wasser Hilfstoff (+)
Magnesium stearat Hilfstoff (+)
Maisstärke Hilfstoff (+)
Silicium dioxid, hochdispers Hilfstoff (+)
Talkum Hilfstoff (+)

Gegenanzeigen

  • Das Arzneimittel darf nicht eingenommen werden:

    • wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Coffein oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels sind.

  • Bisher sind daneben unter der Einnahme des Arzneimittels keine Gegenanzeigen bekannt geworden.

Dosierung

  • Nehmen Sie das Arzneimittel immer genau nach der Anweisung ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.
  • Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:

    • Nehmen Sie 1/2 Tablette (ggf. 1 Tablette) mit Flüssigkeit ein. Diese Dosis kann bei Bedarf wiederholt werden, aber nicht mehr als 2 mal innerhalb von 24 Std.

  • Wenn Sie eine größere Menge Coffeinum N 0,2 g eingenommen haben, als Sie sollten:

    • Bei Verdacht auf eine Überdosierung muss unverzüglich Kontakt mit einem Arzt aufgenommen werden. Die allgemeinen Therapiemaßnahmen bestehen in Auslösen von Erbrechen (falls es nicht schon spontan erfolgt).

Einnahme

  • Das Arzneimittel wird unzerkaut, am besten mit etwas Wasser eingenommen.

 

Patientenhinweise

  • Besondere Vorsicht bei der Einnahme ist erforderlich bei:

    • Patienten mit Herzarrhythmien, wie Sinustachykardien/ Extrasystolien (Gefahr der Verstärkung), Patienten mit Leberzirrhose (Gefahr von Coffein-Anreicherung), Patienten mit Schilddrüsenüberfunktion (Gefahr der Verstärkung der Coffein- Nebenwirkung) und Patienten mit Angstsyndromen (Gefahr der Verstärkung) sollten Coffein nur in niedriger Dosierung (ca. 100 mg) bzw. unter ärztlicher Überwachungerhalten.
    • Vor lang anhaltendem Missbrauch von hohen Dosen wird wegen des möglichen Auftretens von Symptomen des Coffeinismus gewarnt.

 

  • Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen:

    • Bei bestimmungsgemäßem Gebrauch beeinträchtigt Coffein weder die Fahrtüchtigkeit noch die Fähigkeit Maschinen zu bedienen. Die Möglichkeit Leistungsminderungen auszugleichen, sollte jedoch nicht zu hoch eingeschätzt werden. Coffein gleicht keinesfalls die durch Alkohol beeinträchtigte Leistungsfähigkeit aus, im Einzelfall besteht die Gefahr der beschleunigten Aufnahme (Resorption) von Alkohol.

Schwangerschaft

  • Schwangerschaft und Stillzeit:

    • Fragen Sie vor der Einnahme/Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.
    • Während der Stillzeit kann das Befinden und Verhalten des Säuglings beeinträchtigt werden.
    • Die angegebenen Dosierungen sollen in Schwangerschaft und Stillzeit nicht überschritten werden.

Hinweise

Weitere Koffeintabletten erhalten Sie in Ihrer Versandapotheke.

- Vor der längeren Einnahme großer Mengen wird wegen der möglichen Anzeichen der Coffein-Abhängigkeit gewarnt.
- Coffein beeinträchtigt weder die Fahrtüchtigkeit noch die Fähigkeit, Maschinen zu bedienen.
- Der Ausgleich von Leistungsminderungen sollte jedoch nicht zu hoch eingeschätzt werden.
- Coffein gleicht keinesfalls die durch Alkohol beeinträchtigte Leistungsfähigkeit aus, im Einzelfall besteht die Gefahr der beschleunigten Aufnahme von Alkohol in das Blut.
- Bei Herzrhythmusstörungen (Gefahr der Verstärkung), Leberzirrhose (Gefahr von Coffein-Stauung), Schilddrüsenüberfunktion (Gefahr der Verstärkung der Coffein-Nebenwirkungen) und Angstzuständen (Gefahr der Verstärkung) sollte Coffein nur in geringerer Menge (1/2 Tablette) und/oder unter ärztlicher Überwachung eingenommen werden.

Hersteller: Mylan dura GmbH, Wittichstrasse 6, 64295 Darmstadt

Coffeinum N 0,2g  bei apo-discounter.de bestellen
Spar
Preis
Coffeinum N 0,2g (50 stk)
sofort lieferbar,
solange der Vorrat reicht
×

Der Artikel wird nach Ihrer Bestellung innerhalb von 24 Stunden unser Haus verlassen.

Die Lieferzeit Ihrer Bestellung richtet sich nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeitangabe.


Gratis Versand schon ab €20
€ 10,89*
€ 9,99*
0
Zum 25.05.2018 ist die neue Datenschutzgrundverordnung in Kraft getreten. Wir haben daher unsere Datenschutzerklärung aktualisiert. Um ein optimales Nutzererlebnis für Sie sicherzustellen, setzen wir in unserem Shop Cookies ein. Informationen dazu und wie Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung